Mietpreise Freital vs. Dresden

Besser wohnen in Freital. Vergleich der Mietpreise

Über die Stadt Freital

Die Stadt Freital ist eine relativ junge Stadt, denn sie erhielt ihr Stadtrecht erst 1921, nach dem Zusammenschluss der Gemeinden Deuben, Potschappel und  Döhlen. Der Name Freital war das Resultat eines Wettbewerbes, welcher beim Zusammenschluss der Gemeinden ausgerufen wurde. Der Name hatte den Hintergrund, dass die Stadt im Tal des Flusses Weißeritz liegt. Seit 1997 ist Freital Große Kreisstadt und besteht aus den 15 Stadtteilen Birkigt, Burgk, Deuben, Döhlen, Hainsberg, Kleinnaundorf, Niederhäslich, Pesterwitz, Potschappel, Saalhausen, Schweinsdorf, Somsdorf,  Weißig, Wurgwitz und Zauckerode. Freital liegt südwestlich der sächsischen Landeshauptstadt Dresden und ist neben Pirna eine der größten Städte im Landkreis Sächsische Schweiz­-Osterzgebirge.

Daten zu Freital und Dresden

Allgemeines



 FreitalDresden
Einwohner (Dez.2013)39.276530.754
Bevölkerungsdichte969 Einwohner je km²1617 Einwohner je km²
Fläche40,53 km²328,31 km²
Internetwww.freital.dewww.dresden.de

Entfernungen und Umfeld

Dresden – angrenzend
Sächsische Schweiz – 27 km
Meißen – 22 km
Oberlausitz – 53 km
Böhmische Schweiz – 30 km
Tharandter Wald – 4 km
Moritzburg – 25km
Erzgebirge – 20 km
Spreewald – 90 km
Pirna – 24 km
Freiberg – 20 km
Rabenauer Grund – angrenzend
Talsperre Malter – 17 km
Tschechien – 30 km
Seiffen – 50 km

Wirtschaftsstandort Freital

Die Große Kreisstadt Freital wird als Wirtschaftsstandort mit Perspektive bezeichnet. Da die Stadt im Nordosten nahtlos in die Bebauung der Landeshauptstadt Dresden übergeht, gibt es eine starke funktionale sowie wirtschaftliche Verflechtung. Als Teil des Ballungsgebietes Oberes Elbtal besitzt die Stadt sehr gute Verkehrsanbindungen an die Autobahn und wichtigen Bundestrassen. Selbst zum Flughafen Dresden International sind es nur 15 Kilometer. Des Weiteren besitzt Freital vier Bahnhöfe und liegt direkt an der Hauptstrecke Dresden – Chemnitz – Plauen – Nürnberg – München der Deutschen Bahn AG und besitzt Anschluss an das S-­Bahn-­Netz Dresden. Direkt in Freital­ (Hainsberg) gibt es auch einen Anschluss zur legendären Dampfeisenbahn, der Weißeritztalbahn. Freital ist mittlerweile einer der beliebtesten Gewerbestandorte in Sachsen.

Sport- und Freizeitangebote

Das Leben in Freital kann sehr abwechslungsreich sein. Die Stadt bietet ein gut ausgebautes Angebot an Sporthallen und Sportplätzen. Es gibt eine Schwimmhalle, Freibäder, sehr viel Natur, Wander-, Radwander- und Spazierwege. In den stadtnahen Wäldern findet man nicht nur Pilze sondern auch Ruhe und Entspannung. Aber auch die Kulturellen Einrichtungen bieten eine Vielfalt an aktiver Freizeitgestaltung. Der offene kommunikative Charakter der Großen Kreisstadt spiegelt sich auch im vielfältigen Vereinsleben wieder.

Mietpreisvergleich Freital – Dresden

In den Beschreibungen zur Stadt erkennen Sie, dass Freital durchaus eine Alternative zu Dresden ist. Wenn Sie noch nicht so genau wissen ob ihnen das ländliche Flair von Freital besser gefällt oder das quirlige Stadtleben einer historischen Landeshauptstadt, dann lassen Sie sich von den Preisen für Mietwohnungen überzeugen. Ein durchschnittlicher Quadratmeterpreis für Mietwohnungen von 5,80 Euro gegenüber Dresden mit 7,39 Euro, sind durchaus eine Entscheidungshilfe.

Mietpreise in Freital über 21% günstiger als in Dresden

immobilienpreise-freital-dresden

Wohnungen in Freital finden

5 Trackbacks & Pingbacks

  1. Bilder und Videos aus Freital | www.freital-magazin.de | Tagesmeldungen.info
  2. Bilder und Videos aus Freital | www.freital-magazin.de | Pressejournal.info
  3. Bilder und Videos aus Freital | www.freital-magazin.de › Neue Pressemitteilungen
  4. Bilder und Videos aus Freital | www.freital-magazin.de « Presse Informationsblog
  5. Bilder und Videos aus Freital | www.freital-magazin.de | Shop-Presse.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*