Hörbücher

Hörbücher erlangen aktuell weltweit immer mehr an Beliebtheit. Die Möglichkeit, sich überall und jederzeit Informationen oder Geschichten abzurufen, begeistert Klein und Groß. Die Auswahlmöglichkeiten sind so gut wie grenzenlos und so ist für jeden Geschmack etwas zu finden.

Doch warum sind Hörbücher so beliebt und lohnt es sich überhaupt?

Was genau sind eigentlich Hörbücher?

Unter dem Begriff Hörbuch versteht man im Allgemeinen eine Ton Aufzeichnung. Hierbei werden Buchtexte von meist speziell ausgebildeten Sprechern vorgelesen. Man kann Hörbücher entweder auf CD, Kassette oder online auf dem Smartphone abspielen. Für die Nutzung auf dem Smartphone gibt es mittlerweile einen gut aufgebauten Markt, der den Kauf oder das Ausleihen von online Hörbüchern ermöglicht. Im Vergleich zu klassischen Büchern sind Hörbücher auch günstiger erhältlich.

Was ist der Vorteil von Hörbüchern?

Die meisten Menschen hören gerne Geschichten, um in eine andere Welt einzutauchen. So hat man entweder die Möglichkeit, sich einen Film anzuschauen oder ein Buch zu lesen. Beides ist jedoch mit der Bedingung verbunden, sich auf etwas zu konzentrieren und dies kann für die Augen auf Dauer anstrengend werden. Hörbücher bieten die Möglichkeit, sich über all und jederzeit zurückzulehnen und zu entspannen. Dabei ist es egal, ob man auf dem Sofa liegt, nebenbei kocht oder in der Bahn steht. Zuhören geht immer und überall. Die Fantasie wird zudem angeregt, da keine Bilder vorgegeben sind und man sich voll und ganz auf das gehörte einlassen kann.

Warum sind Hörbücher so beliebt?

Wie schon in den Vorteilen beschrieben, sehen es viele als Vorteil, dass Audible nebenbei laufen können. Vor allem in einer hektischen und schnelllebigen Gesellschaft kann es gut tun, sich kurzzeitig zurückzuziehen. Dabei kann das Hörbuch jederzeit beliebig oft pausiert werden. Auch die Tatsache, dass kein Buch in die Hand genommen werden muss,, um den neusten Roman des Lieblingsautors zu lesen spricht die Menschen an.

Lohnen sich Hörbücher?

In den meisten Apps kann man sich Probeaufnahmen von Hörbüchern gratis herunterladen. So hat man die Möglichkeit, in das Buch hinein zu schnuppern. Die Hörbücher dort können beliebig oft gehört werden und manche Apps bieten ältere Hörbücher oft günstiger an. Wer sich für die gute alte CD oder Kassette entscheidet, ist auch hier keineswegs Ort gebunden. Auch heute werden noch Walkmans und tragbare CD Spieler verkauft. Die meisten Büchereien bieten auch diese Audioform heute noch an und so kann man zu einem festen Preis beliebig viele Hörbücher ausleihen.

Fazit

Hörbücher sind in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Nicht ohne Grund werden sie immer populärer. Wer sich gerne mal eine Auszeit nimmt, dabei aber trotzdem voll und ganz an der Gesellschaft teilhaben möchte, für den sind Hörbücher genau das Richtige. Auch für die Lesefaulen unter uns, die trotzdem gerne wissen möchten, wie der nächste Teil der Lieblingsreihe endet, sind Hörbücher eine gute Alternative. Die Konzentration bleibt bei den Gehörten und wird nicht durch visuelle Reize abgelenkt und die Fantasie wird zusätzlich angeregt.

Da viele Hörbuch Apps Hörproben anbieten, sollte man dort einmal ausprobieren, ob man daran Gefallen finden könnte.