Freital ist ein beliebter Ort zum Heiraten

Festsaal auf Schloss Burgk
Festsaal auf Schloss Burgk (Bild: Stadt Freital)

Anzahl der Eheschlie├čungen in Freital gestiegen

Die Stadt Freital ist bei Brautpaaren auch im Jahr 2018 ein beliebter Ort zum Heiraten gewesen: Insgesamt wurden hier von den vier Standesbeamtinnen 242 Ehen geschlossen, wobei 95 Paare aus anderen St├Ądten und Gemeinden kamen. Es wurden neun gleichgeschlechtliche Eheschlie├čungen vorgenommen.

Im Vergleich zu den f├╝nf vorausgegangenen Jahren war das Jahr 2018 das mit den meisten Eheschlie├čungen. Zum Vergleich: 2017 gab es insgesamt 202, 2016 insgesamt 197 und 2015 insgesamt 225 Eheschlie├čungen. Der 18. August 2018 (18.08.18) war wie auch in anderen Standes├Ąmtern besonders nachgefragt.

125 Eheschlie├čungen im Rathauses Potschappel

Heiraten kann man in Freital entweder im Saal des Rathauses Potschappel ÔÇô hier fanden im zur├╝ckliegenden Jahr 125 Eheschlie├čungen statt ÔÇô oder im Festsaal auf Schloss Burgk, wo es 2018 insgesamt 117 Eheschlie├čungen gab.

Anmeldung zur Eheschlie├čung in Freital

Der erste ÔÇ×amtliche Schritt” auf dem Weg zur Hochzeit ist die Anmeldung zur Eheschlie├čung. Sie wird fr├╝hestens sechs Monate vorher vom Standesamt entgegengenommen, in dessen Bezirk einer der Partner den Haupt- oder Nebenwohnsitz hat. Paare, die in naher Zukunft auf Schloss Burgk oder im Rathaus Freital-Potschappel heiraten m├Âchten, werden gern von den┬á Standesbeamtinnen der Stadt Freital ├╝ber Geb├╝hren und Termine informiert. Der Standesamtsbezirk Freital umfasst neben dem Stadtgebiet von Freital auch das Gebiet der Gemeinde Bannewitz.

Eheschlie├čungssaal im Rathaus Potschappl

Der festliche Eheschlie├čungssaal in der ersten Etage des Potschappler Rathauses ist gepr├Ągt von sanften Gr├╝n- und Holzt├Ânen sowie der verzierten Holzvert├Ąfelung. Erhellt wird dieser von Kron- und Wandleuchtern mit Wandtellern aus Dresdner Porzellan. Standesamtliche Eheschlie├čungen f├╝hren die Standesbeamtinnen hier nach Vereinbarung zu den Rathaus-├ľffnungszeiten durch. Gesellschaften mit bis zu 30 Personen finden in dem Saal Platz.

Festsaal von Schloss Burgk

Im klassizistischen Festsaal von Schloss Burgk werden in stilvollem Ambiente standesamtliche Eheschlie├čungen durchgef├╝hrt. Der ehrw├╝rdige Saal von 1828 war einst repr├Ąsentativer bergm├Ąnnischer Musiksaal im Burgker Schloss und geh├Ârt heute zum Museum. Die Standesbeamtinnen f├╝hren hier ├╝berwiegend an Samstagen Eheschlie├čungen durch. Bis zu 35 Personen finden im Saal Platz.

Schlossgel├Ąnde bietet ideale Kulisse f├╝r Hochzeitsfotos

Auf Wunsch werden f├╝r Hochzeitsgesellschaften F├╝hrungen durch die St├Ądtischen Sammlungen Freital organisiert. Die gartenk├╝nstlerisch gestalteten Gr├╝nanlagen im Schlossgel├Ąnde bieten die ideale Kulisse f├╝r Hochzeitsfotos. Im Westfl├╝gel des Schlossensembles befinden sich zudem zwei modern ausgestattete und f├╝r Hochzeitsgesellschaften attraktive Veranstaltungss├Ąle mit Platz f├╝r 50 bzw. 100 Personen. Die Bewirtschaftung erfolgt durch die TWF Technischen Werke Freital GmbH.

Kontakt & Adressen

  • Gro├če Kreisstadt Freital, Standesamt
  • Rathaus Potschappel, Dresdner Stra├če 56, 01705 Freital
  • Telefon: 0351 6476-114
  • Fax: 0351 6476-4827
  • www.freital.de/Heiraten-in-Freital

Anzeige:

Weitere Beitr├Ąge im Freital Magazin
Wochenmarkt Freital Termine Wochenmarkt feiert 1. Geburtstag Der Freitaler Wochenmarkt feiert Anfang September seinen 1. Geburtstag. Stadtverwaltung und Deutsche Marktgilde eG n...
Besucherbergwerk Freital Burgk Das Freital Magazin war heute vor Ort bei der feierlichen Er├Âffnung des Besucherbergwerkes. Wir haben einige Bilder gemacht und k├Ânnen das Besucherber...
Terrassen├╝berdachung und Markisen Harald Pietzsch Das ganze Jahr ├╝ber gibt es im Meisterbetrieb Harald Pietzsch GmbH in Kesselsdorf ordentlich zu tun, denn das Spektrum des Familienunternehmens ist im...
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bewertung ├ś 4,73 von 5)
Loading...