Freitaler Produkte online via Großhandel verkaufen

Dresdner Straße mit Rathaus Bild: Gemeinfrei

Freital hat über 2.000 Betriebe, die bei der IHK und mehr als 500 Unternehmen, die bei der Handelskammer angemeldet sind. Zu den bekanntesten Branchen zählt das Bau- und Ausbaugewerbe sowie das Elektro- und Metallgewerbe. Aber auch Unternehmen der Glas- und Edelstahlindustrie sind in Freital neben unzähligen anderen ansässig.

Um die in Freital hergestellten Produkte einem breiteren Markt bekannt zu machen, bietet sich der Anschluss an einen potenten Großhändler an, der die Waren online an Tausende von Einzelhändler weiterverkauft. Aber wie macht man das?

Potenzieren Sie Ihren Absatzmarkt

Made in Freital
Made in Freital / Initiative von www.ich-bin-freitaler.de

Vielleicht verkaufen Sie Ihre Waren in einem kleinen Ladenlokal an der Dresdner Straße oder einem anderen Ort im Zentrum. Vielleicht verfügen Sie aber auch schon über einen eigenen Onlineshop für Endverbraucher. Eine Anbindung an einen guten Großhändler könnte nun auch den B2B-Bereich abdecken und Ihnen vollkommen neue Absatzmärkte bescheren.

Worin liegen die Vorteile des Verkaufs über einen starken Großhandelspartner?

Ein wirklich guter und wohl ausgesuchter Großhandel für Wohnaccessoires kann Ihnen diese Vorteile bringen:

  • Erweiterung des Kundenstamms um B2B-Kunden
  • Deutschlandweite und internationale Absatzmärkte gewinnen
  • Absatzchancen für größere Mengen
  • Abwicklung von Debitorenbuchhaltung und Mahnwesen
  • Abwicklung aller administrativen Arbeiten rund um den Versand (Versandetiketten vorbereiten, Versandkosten berechnen)
  • Durchführung von Werbeaktionen und Marketing, um am Ende auch Ihre Produkte bekannter zu machen.

Häufiges Problem: Das Eintreiben von Zahlungen

Die meisten Unternehmen in Deutschland kommen ins Trudeln, weil sie nicht flüssig sind. Vielleicht gibt es ausreichend Aufträge und Bestellungen, jedoch ist die Zahlungsmoral der Kunden oft schwierig – insbesondere, wenn man Ware auf Rechnung verkauft.

Wäre es da nicht wünschenswert, wenn man sich um dieses Thema keine Sorgen mehr machen muss? Wäre es nicht eine komfortable Situation, wenn man – egal ob der Kunde tatsächlich bezahlt oder nicht – sein Geld auf jeden Fall bekäme?

Ein guter Möbel Großhandel kümmert sich in aller Regel um die komplette Zahlungsabwicklung. Ein Einzelhändler bestellt über das Portal Ware aus Ihrem Bestand. Sie verschicken diese nur noch, mehr nicht.

Alle finanziellen Vorgänge werden komplett über den Großhändler abgewickelt. Er kümmert sich um das Prüfen der Kreditwürdigkeit, die Rechnung, das Mahnwesen etc. Sie erhalten in jedem Fall in den vorher festgelegten Intervallen Ihr Geld. Sicher und unkompliziert.

Immer mit viel Aufwand verbunden: Der Versand und die Kosten

Auch beim Versand kann es einfach und unkompliziert gehen. Über das Backoffice Programm des Großhändlers können Sie das Versandetikett ausdrucken und die Ware versenden. Aufgrund der Angaben im Artikelstamm hat das System bereits die korrekten Versandkosten noch während der Bestellung ausgerechnet und dem Kunden weiterberechnet. Außer natürlich, wenn Sie kostenlosen Versand anbieten möchten.

Zusammenfassung

Der Vertrieb über einen Großhändler könnte sich unter Umständen für Sie sehr lohnen. Die Liste der Vorteile ist lang und nur wenige Nachteile, wie das Zahlen einer Provision und die Anpassung der Preise für Wiederverkäufer sprechen dagegen. Insbesondere die Tatsache, dass man sich keine Sorgen mehr um die Bezahlung machen muss und stets flüssig bleibt, ist ein wirklich überzeugendes Argument.

Gehen Sie einmal in sich und prüfen Sie die Möglichkeiten. Machen Sie sich die für Sie relevanten Vor- und Nachteile bewusst und treffen Sie dann erst eine Entscheidung für den Sprung auf einen größeren Markt oder eben nicht. Wir wünschen dabei viel Erfolg.

War dieser Beitrag informativ?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 23

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?