Schloss Burgk und Schlosspark

Schlosspark Burgk
Schlosspark Burgk


Schloss Burgk in Freital

Ehemaliger Herrensitz – Museum – Eventlocation

Das Schloss Burgk, welches 1707 nieder brannte, 1709 wieder errichtet und um die 1800 umgebaut wurde, steht heute unter Denkmalschutz. Das im Schloss befindliche Museum steht seinen Besuchern dort schon seit 1946 zur VerfĂŒgung. Im Museum vom Schloss Burgk können die „StĂ€dtischen Sammlungen Freital“ besichtigt werden, die sehr ausdrucksvoll die Kunstentwicklungen in der Region Dresden zwischen 1890 und 1950 dokumentieren.

Schlosspark Burgk lÀdt zum bummeln ein.

Egal ob mit Kind, Familie oder als frisch verliebtes PĂ€rchen, ein kleiner Spaziergang in der Parkanlage ist sehr entspannend und wenn man genau hinsieht, entdeckt man die eine oder andere Kleinigkeit. Der Schlosspark bietet eine kleine Teichanlage, die von LĂ€rchen, Platanen und GinkgobĂ€umen umgeben ist. Wer auf Endeckerdtour gehen möchte, kann in das Besucherbergwerk „Tagesstrecke Oberes Revier Burgk“ einfahren, was direkt vom Schlossgarten aus möglich ist. Neben vielen Skulpturen befindet sich im Burgker Schlosspark auch das Rotkopf-Görg-Denkmal.

Hier geht es zur Sage von Rotkopf Görg

Als Eventlocation ist das Schloss Burgk in Freital immer ein guter Tipp. Egal ob Sie eine geschĂ€ftliche Tagung oder ein privates Treffen planen oder sogar heiraten möchten, das Schloss Burgk bietet mit den RĂ€umlichkeiten „Steigersaal“ (ca. 100 Personen), dem kleinen „Knappensaal“ (ca. 50 Personen) und seinem Trausaal den passenden Platz. JĂ€hrlich finden im Schloss auch die Veranstaltungen „Burgker Schlossnacht“ und das „Burgker Mittelalterspektakel“ statt und fĂŒr die weihnachtliche Stimmung empfiehlt sich ein GlĂŒhwein auf dem Weihnachtsmarkt.

Gehen Sie mal wieder spazieren :-)

  • Weitere Informationen: www.freital.de/museum
  • Vermietung Eventlocation: www.schloss-burgk-freital.de

Bilder vom Schloss Burgk Freital

Siehe auch:

Über Freitaler 35 Artikel

Mein Name ist Andreas Fiedler und ich bin in Freital zu Hause. Da ich gut mit der Kamera umgehen kann, erstelle ich mein Bildmaterial selbst. Sie finden mich in fast allen deutschen Social Media KanÀlen.

1 Trackback / Pingback

  1. Freital Online - Google Trends â€șâ€ș Freital Magazin

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*