Ausflugsziel Tharandter Wald mit Gästeführer

Ausflugsziel Tharandter Wald
Ausflugsziel Tharandter Wald


Der Tharandter Wald

Bilder aus dem Tharandter Wald
Bilder aus dem Tharandter Wald

ist eines der schönsten Wandergebiete in Sachsen. Von der Landeshauptstadt Dresden und der Kreisstadt Freital nicht weit entfernt, befindet sich eines der schönsten Wandergebiete in ganz Sachsen. Der Wald ist aber nicht nur deshalb so bekennt geworden und vor allen Dingen so gut besucht. Seine Bekanntheit erlangte er durch die über die Landesgrenzen hinaus bekannte Forstlehranstalt, die vom Forstwirt Hermann Cotta im Jahr 1811 gegründet wurde. Auch haben es die Besucher im zu verdanken, dass genau hier der erste Forstbotanische Garten erschaffen wurde. 200 km sehr gut ausgebaute und ausgeschilderte Wanderrouten stehen den Gästen zu Verfügung, um sie Naturschönheiten des Tharandter Waldes entdecken zu können. Schon August der Erste, Sachsens Kurfürst, vergnügte sich im Wald und hatte Spaß an der Jagd. Der Überlieferung nach, trieb sich um 1700 an der Diebeskammer, heute ein beliebtes Ausflugsziel im Wald, auch der Räuberhauptmann Tullian herum und jagte so manch einem Wanderer einen gehörigen Schrecken ein.

Tharandter Wald beliebtes Ausflugziel

Tharandter Wald beliebtes Ausflugziel
Tharandter Wald beliebtes Ausflugziel

Der Wald wird aus geografischer Sicht, zum sich im Süden befindlichen Erzgebirge gezählt. In seiner Nachbarschaft befindet in nordöstlicher Richtung Tharandt, auch der nördliche am Wald gelegene Kurort Hartha gehört zur Nachbarschaft. Sachsens schönster Wald mit einer Fläche 65 qkm liegt zwischen dem Colmnitzbach im Südwesten und der Wilden Weißeritz im Osten. das Landschaftsschutzgebiet und somit ein beliebtes Ausflugsziel, wird jährlich von tausenden Menschen besucht.

Die legendäre Weißeritztalbahn

Die legendäre Weißeritztalbahn
Die legendäre Weißeritztalbahn

Die dienstälteste öffentliche zweite sächsische Schmalspurbahn, so die offizielle Bezeichnung der legendäre Weißeritztalbahn, führt natürlich auch durch den altehrwürdigen Wald. Die Strecke auf denen die Gäste die herrliche Gegend um den Wald genießen können, führt von Freital bis in die Nähe der Landeshauptstadt Dresden, nach Hainsbach. Das Hochwasser im Jahr 2002 hat auch diese Strecke schwer beschädigt, sechs Jahre hat die Instandsetzung der Strecke gedauert, bis sie im Jahr 2008 zwischen Freital und Dippoldiswalde wieder in Betrieb genommen werden konnte.

Mit dem Gästeführer die Natur erleben

Waldgeist Gästeführer Freital Tharandt
Waldgeist Gästeführer

Ein ganz tolles Angebot in dieser Region ist die Buchung eines Gästeführers. Mit ihm erwandern und entdecken Jung und Alt die herrliche Region. Der Gästeführer Steffen Günther führt sie als “Waldgeist” hinein in den Tharandter Wald und erzählt ihnen spannende Geschichten aus der Region. So kann der Gast die Natur hautnah erleben und lernt noch etwas aus der Vergangenheit des gesamten Umlandes. Viele Urlauber haben schon eine Wanderung mit dem Waldgeist Gästeführer aus Freital unternommen und waren begeistert. Beliebt als Ausflugsziel sind unter anderem auch die Region um Freital und der Rabenauer Grund.

Kontakt Gästeführer Freital / Tharandt

Gästeführer Steffen Günther
Telefon: 0172 / 27 62 559

Mail: natur-erleben@freenet.de

Webseite: http://www.natur-erleben-waldgeist.de

Bilder vom Ausflug in den Tharandter Wald

Über Freitaler 35 Artikel

Mein Name ist Andreas Fiedler und ich bin in Freital zu Hause. Da ich gut mit der Kamera umgehen kann, erstelle ich mein Bildmaterial selbst. Sie finden mich in fast allen deutschen Social Media Kanälen.

1 Trackback / Pingback

  1. Bilder vom Festumzug 800 Jahre Tharandt ›› Freital Magazin

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*