Informationen zur Pflegeversicherung

Bei PflegebedĂŒrftigkeit können fĂŒr die nötige Versorgung hohe Zuzahlungen fĂ€llig werden. FĂŒr PlĂ€tze in Pflegeheimen beispielsweise reichen die Leistungen von gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen sehr oft nicht aus. Dies Kosten mĂŒssen Sie oder Ihre Familie aus eigener Tasche begleichen. In vielen FĂ€llen ist Sozialhilfe erforderlich.

Wenn Sie dem vorbeugen möchten, sollten Sie sich zu privaten Pflegeversicherungen beraten lassen. Diese können verhindern, dass Ihnen im Ernstfall enorme Kosten entstehen. Zu den Pflegeversicherungen zÀhlen die Pflegetagegeldversicherung, die Pflegekostenversicherung und die Pflegerentenversicherung.