Freital und die Wei├čeritz

Wei├čeritz

Die Wei├čeritz ist ein relativ kurzer Fluss von etwa zw├Âlf Kilometern L├Ąnge. Sie flie├čt durch Freital und m├╝ndet in Dresden in die Elbe. Allerdings entsteht die Wei├čeritz erst durch den Zusammenfluss zweier kleinerer Fl├╝sse im Umkreis von Freital.

Wilde Wei├čeritz und Rote Wei├čeritz vereinigen sich in Freital.

Wei├čeritztal

Der Quellfluss Wilde Wei├čeritz entspringt im tschechischen Erzgebirge, ist 52 Kilometer lang und hat ein Einzugsgebiet von rund 163 m┬▓. Bei Freital-Hainsberg vereinigt sie sich mit der Roten Wei├čeritz.
Die Rote Wei├čeritz entspringt in der Umgebung von Altenberg, auch im Osterzgebirge und ist ungef├Ąhr 36 Kilometer lang. Ihr Einzugsgebiet betr├Ągt rund 161 km┬▓.
Die vereinigte Wei├čeritz ist 13,7 Kilometer lang, flie├čt von Freital nach Dresden, wo sie in die Elbe m├╝ndet.
Als Nebenfl├╝sse gelten links die Wiederitz und der Ro├čthaler Bach, rechts der Poisenbach, der Vorholzbach und der Burgker Bach.

Freital und die Wei├čeritz

Wann gab es Hochwasser und wie es sieht es heute aus?

Hochwassergefahr besteht grunds├Ątzlich mit Einsetzen der Schneeschmelze im Erzgebirge. Auch ├╝berm├Ą├čig starke und anhaltende Regenf├Ąlle k├Ânnen zu Hochwasser f├╝hren. Die Chroniken ├╝ber Hochwasser in Sachsen belegen das.
Beide Quellfl├╝sse speisen je eine Talsperre. Dass das nicht ausreicht als Hochwasserschutz, zeigt nicht nur, aber am verheerendsten das Hochwasser von 2002. Hinzu kommt, dass innerhalb Dresdens die Wei├čeritz in ein neues Wasserbett umgeleitet wurde. Bei Hochwasser drohen deshalb ├ťberschwemmungen, wenn die Wei├čeritz wieder in ihr altes Flussbett flie├čt. Doch haben im Herbst 2021 in Freital die Arbeiten f├╝r einen neuen Hochwasserschutz begonnen.

Chronik einzelner Hochwasser der Wei├čeritz in Freital┬á

Im Jahr: 962, 1118, 1162, 1445, 1498, 1530, 1538, 1598, 1651, 1703, 1881, 1897, 1954, 1958, 1981, 2002, 2013

Nicht erw├Ąhnt sind die allgemeinen Hochwasserkrisen an der Elbe, die noch viel h├Ąufiger waren.

Wer benutzt den Namen Wei├čeritz?

Eine kurze Aufz├Ąhlung aller, die den Namen nutzen.

Der Wei├čeritz Park:

Der Wei├čeritz Park ist ein gro├čes Einkaufs- und Freizeitzentrum in Freital. Alle Branchen sind hier vertreten. Imbisse und Caf├ęs laden zum Verweilen ein. Ein vielf├Ąltiges Freizeitangebot ist integriert.

Wei├čeritzgymnasium:

Das Gymnasium in Freital ist nach dem Fluss Wei├čeritz benannt. Der Leitspruch des Gymnasiums ist aber von Herder: Licht – Liebe – Leben.

Wei├čeritzaler Feinbrennerei:

Seit 2017 existiert das Familienunternehmen in Freital.

Wei├čeritztal:

Das Wei├čeritztal ist das Gebiet, das zwischen dem Osterzgebigskamm und der Elbe liegt. Gepr├Ągt wird die romantische Landschaft von den T├Ąlern der Quellfl├╝sse Der Wei├čeritz.

Wei├čeritztalbahn:

Mit der Schmalspurbahn kann man die Landschaft des Wei├čeritztals genie├čen.

Wei├čeritztal

Kann man auf der Wei├čeritz Boot fahren?

Sowohl auf der Wilden Wei├čeritz als auch auf der Roten Wei├čeritz kann man Paddeln. Es handelt sich vor allem auf Grund der ben├Âtigten Wasserst├Ąnde um ein Wintersport. Fast alle Wildwassergebiete geh├Âren dem Bereichen I – III an, und sind somit f├╝r die meisten zu bew├Ąltigen.

Gebietsbeschreibungen:

  • Wilde Wei├čeritz: Ab 8 Kubik, II+, zwischen der Talsperre Klingenberg und Edle Krone. Man paddelt durch eine nette Waldschlucht.
  • Rote Wei├čeritz: Ab 10 Kubik, II, von der Talsperre Malter bis Rabenau. Im Tiefen Grund besteht ein Bahnshuttle.

Wei├čeritztal

Gibt es Wanderwege rund um die Wei├čeritz?

Rund um die Wei├čeritz gibt es viele Wanderm├Âglichkeiten. Allein rund um Rabenau gibt es um die zehn verschiedene, ausf├╝hrlich beschriebene Routen. Dabei ist eine Tour entlang der Wei├čeritztalbahn, der Sagenweg im Rabenauer Grund und eine Rundtour von Freital nach Rabenau.

War dieser Beitrag informativ?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 33

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag f├╝r dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie k├Ânnen wir diesen Beitrag verbessern?